VZB

Impressum und Datenschutz

Hinweise gem. § 5 Telemediengesetz (TMG)

 

Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin

K.d.ö.R.

Klaus-Groth-Straße 3

14050 Berlin

Tel.: 030 / 93 93 58 - 0

Fax: 030 / 93 93 58 - 222

Email: info[at]vzberlin.org

Das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin wird gem. § 1 Abs. 1 der Satzung durch zwei Mitglieder des Verwaltungsausschusses vertreten, unter denen sich der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsausschusses des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Berlin befinden muss.

Aufsichtsbehörde des Versorgungswerkes der Zahnärztekammer Berlin ist die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Oranienstraße 106

10696 Berlin

Haftungsausschluss

Alle Informationen auf dieser Website dienen dem Zweck der allgemeinen Orientierung. Sie sind keine Rechtsberatung. Wir haben die Informationen sorgfältig geprüft und bemühen uns um Aktualität. Rechtsprechung und Gesetze ändern sich oft. Wir übernehmen daher keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Informationen sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Wenn wir mit Hyperlinks auf Internetangebote Dritter verweisen, vermitteln wir lediglich den Zugang zu ihnen, machen uns aber nicht deren Inhalt zu Eigen. Wir erklären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

 

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Der sorgfältige Umgang mit persönlichen Informationen ist uns ein großes Anliegen. Das Einhalten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre hat für das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin eine hohe Priorität. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten halten wir uns daher natürlich an die gesetzlichen Bestimmungen und schützen Ihre Privatsphäre. Im Folgenden möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten beim Besuch und der Nutzung unseres Internetauftritts informieren.

Sie können dieses Dokument hier ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Browsers (meist Datei / Speichern unter) nutzen. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format ausführen.

Zur Klärung der Begrifflichkeiten wie „Verarbeitung“ und „personenbezogene Daten“ verweisen wir auf Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung, in welcher die Begriffe definiert sind.

 

2. Kontaktdaten

a) Verantwortlicher

Ansprechpartner und Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist das

  

Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin

Körperschaft des öffentlichen Rechts,

vertreten durch den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden

des Verwaltungsausschusses,

Dr. Ingo Rellermeier und Dr. Rolf Kisro,

Klaus-Groth-Straße 3

14050 Berlin

 E-Mail: info@vzberlin.org

Fon +49 (0) 30. 93 93 58 – 0

Fax: +49 (0) 30. 93 93 58 – 222

 

b) Datenschutzbeauftragte

Frau Nancy Schüler

Klaus-Groth-Str. 3

14050 Berlin

E-Mail: DSchutz@vzberlin.org

Fon +49 (0) 30. 93 93 58 – 0

Fax: +49 (0) 30. 93 93 58 – 222

 Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an die soeben genannten Kontaktdaten senden. Jede betroffene Person kann sich darüber hinaus bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

 

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite –, sind keine personenbezogenen Daten.

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Sofern Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten möchten, bitten wir Sie zu bedenken, dass bei einer Datenübertragung im Internet die Vertraulichkeit der übermittelten Information gegebenenfalls nicht gewährleistet sein kann. Wir empfehlen Ihnen deshalb, uns vertrauliche Mitteilungen über den Postweg zukommen zu lassen.

 

2.1. Informatorische Nutzung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung des Mitgliederbereiches anmelden oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

 

·         IP-Adresse

·         Datum und Uhrzeit der Anfrage

·         Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

·         Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

·         Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

·         jeweils übertragene Datenmenge

·         Website, von der die Anforderung kommt

·         Browser

·         Betriebssystem und dessen Oberfläche

·         Sprache und Version des Browsers.

Diese Daten verwenden wir bei einem informatorischen Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Dies erfolgt um die Nutzung der Internetseite überhaupt zu ermöglichen sowie zu statistischen Zwecken. Darüber hinausgehende Informationen wie z.B. Ihr Name oder Ihre Emailadresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die in den Logfiles vorgehalten Informationen werden nach Zweckerfüllung entsprechend gelöscht.

 

2.2. Datenweitergabe an Dritte

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze und Vorgaben bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Alle Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden.

 

3. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf die Berichtigung, die Einschränkung, den Widerspruch gegen die Verarbeitung oder, unter Berücksichtigung der gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung des Verarbeitungszweckes notwendigen Aufbewahrungs-fristen, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dafür wenden Sie sich bitte an uns.

Falls Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in ein einer Art verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Schüler, unter DSchutz@vzberlin.org, zur Verfügung.

 

5. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch Weiterentwicklungen unserer Website und/oder um rechtlichen Änderungen und Vorgaben umzusetzen, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen.

 

Aktueller Stand: Mai 2018

 

Unser Verwaltungssitz